<< zur Startseite der Bundesbehindertenhilfe e.V.

Wem wir helfen und wieso?

Die BBH organisiert z.B. mobile Dienste und leistet Behinderten- fahrdienst. Die Schaffung von Arbeitsplätzen für behinderte Menschen und der Aufbau von Selbsthilfeorganisationen gehören ebenfalls zu den Aufgaben der BBH.

Ein großes Betätigungsfeld ist auch die Übernahme von Restfinanzierungen zur Durchführung von Projekten zur Förderung Integration behinderter Menschen.

Wohnungsbau für behinderte Menschen, offene therapeutische integrative Ferienfreizeiten oder die kostenlose Beratung beim Aufbau und der Weiterbildung von Institutionen, die sich für behinderte Menschen einsetzen - all dies geschieht mit Hilfe der BBH, genauso wie auch Veranstaltungen, Aufklärung & Informationen der Öffentlichkeit stattfinden.

Die Zusammenarbeit mit den Behindertenverbänden im europäischen Ausland ist dabei fester Bestandteil der Arbeit.

Die Arbeit und Aufgaben

Zu den Aufgaben der Bundesbehindertenhilfe e.V. zählen u.a. kostenfreie Transporte, der Unterhalt von Begegnungsstätten, die Sammlung von Spendengeldern und die gerechte Verteilung der Gelder an verschiedene Organisationen, Einrichtungen für Behinderte und diverse wohltätige Hilfsprojekte.

Projektbeispiele sehen Sie hier.

Wo Sie uns finden?

Die Bundesbehindertenhilfe e.V. hat ihren Sitz in Berlin und Bochum. Von diesen beiden zentral gelegenen Standorten werden die Projekte organisiert und die Mitarbeiter bzw. Auditoren zu ihren Einsätzen begleitet.

Kontakt aufnehmen zur Bundesbehindertenhilfe e.V.